17.03.2019                       Copyright © 2018 Landhaus Mischler. Alle Rechte vorbehalten Impressum Disclaimer Datenschutzerklärung

Speisekarte


Vorspeisen:

Feldsalat mit Speck und Croutons             5.90

3 Stück gebratene Riesengarnelen mit Blattsalat in Bärlauchvinaigrettes          10.90

Mit Kräuterkruste überbackene Greenmuscheln                      8.90


Aus der Region für die Region:

„Mischlers Sauertaler“

Zwei Stück gebackene Kartoffel-Quark-Räucherforellen-Küchlein

mit Meerrettichschmand und Salatbukett                                                              8.90

(Räucherforellen geliefert von Herrn Arenth aus Fischbach)


Suppe:

Tagessuppe              3.80

Rotkohlkremsuppe mit knusprigen Speckwüfeln              5.80


Kinderteller:

Bratwurst mit Pommes frites und Ketchup        4.80

Hähnchenbrust mit Spätzle und kleinem Salat       7.90


Vegetarische Gerichte:

Käsespätzle mit Zwiebeln und Salat              (7.50)                9.50

Sojabolognese mit Spaghetti und Salat (Vegan)                              12.80


Fischgerichte:

In Butter gebratene Schollenfilets (ohne Gräten), Kartoffeln und Salat        (13.90)        16.90

Gebratenes Doradenfilet auf mediterranem Cous-Cous und Tomatensoße       20.90

Gebratene Zanderfilets mit Kapernbutter, Salzkartoffeln und Salat              18.80


Lieblingsgericht des Hauses:

Schweinerückensteak, mit Knoblauch und Tomaten, Kartoffelrösti und Salat       (12.90)       15.90


Landhausteller:

Schweinelendchen mit Waldpilzsoße, pommes frites und Salat                 16.90


Geflügelgericht:

Putengeschnetzeltes in Dijon-Senf-Soße, Spätzle und Salat                 (12.90)        15.90


Pfälzer Bauernschmaus – Hausgemachte Spezialitäten:

Alle Wurstspezialitäten sind aus eigener Herstellung vom Chef des Hauses

Gebratene Blutwurst auf Kartoffelrösti mit Meerettischsoße          (6.90)            8.90

(Blutwurst zum Mitnehmen 100g/1,50 Euro)

Saumagen nach altem Hausrezept mit Sauerkraut und Brot           (10.50)        12.50

Ganze Portion 3 Scheiben, ½ Portion 2 Scheiben

Hausgemachte Leberknödel, Sauerkraut und Brot                      (6.80)                 8.80

Pfälzer Teller:

Saumagen, Blutwurst, Leberknödel und Bratwurst

auf Sauerkraut mit Kartoffelrösti                                                                     14.90


Unsere Stammgerichte:

Hackbraten mit Pommes frites und Salat        (7.90)      9.90

Schweineschnitzel mit pommes Frites und Salat        (9.50)       12.90

Pfeffersteak vom Schwein, Kroketten und Salat        (10.50)       14.50

Sauerbraten mit Klößen und Salat           (11.50)          16.50

Rumpsteak mit Pfeffersoße, pommes frites und Salat              21.80

Rumpsteak mit Kräuterbutter, pommes frites und Salat              21.80

Rumpsteak mit Zwiebeln, pommes frites und Salat              21.80


Salatvariationen:


Fitnessteller:

Großer Salatteller mit Blatt und Rohkostsalaten dazu Schinken und Käsestreifen       9.80

Meeresteller:

Variation von dreierlei Fischen mit Riesengarnele auf großem Blattsalat        19.90

Felsenlandsalat:

Gebratene Roastbeefwürfel auf großem Salat mit Bärlauchvinaigrette und Kartoffelrösti        19.80


Gerichte aus der Region


Vorspeisen:

Hausgemachte Wildleberterrine mit Cumberlandsoße und Salatbukett   7.50  


Aus der Region für die Region:

„Mischlers Sauertaler“

Zwei Stück gebackene Kartoffel-Quark-Räucherforellen-Küchlein

mit Meerrettichschmand und Salatbukett                                                              8.90

(Räucherforellen geliefert von Herrn Arenth aus Fischbach)


Wasgau-Triitsche-Säckel


Freunde der Wasgau-Elwetritsche werden begeistert sein. Auch nach Jahrtausenden treten immer noch neue Spuren der heimischen Triitsche auf. Einen sensationellen Fund haben jetzt die Dahner Felsenlandwirte gemacht. Bei einer gemeinsamen Jagd sind sie auf das bisher unbekannte "Wasgau-Triitsche-Säckel" gestoßen.

Doch was ist drin im "Wasgau-Triitsche-Säckel"?

Der Geschmack erinnert ein wenig an heimisches Wild. Wer eine feine Zunge hat, kann aber auch Weiskohl, Rotkohl oder Wirsing erahnen. Am besten schmeckt das "Wasgau-Triitsche-Säckel" wenn es von einem kräftigen Pfälzer Rotwein begleitet wird.


Triitsche-Säckel mit Salzkartoffeln und Salat               (12.80)             15.80


Wildragout mit Spätzle und Salat      (16.80)  18.80


Wildbraten mit Preiselbeersoße , Kastanienklößen und Salat                         (18.80)             21.80


Rosa gebratener Wildrücken auf Wirsing und Rösti                      29.80

(Wildfleisch geliefert von Herrn Wolf, Schönau)


Aus Omas Küche:

Sauere Nieren mit Kartoffeln und Salat                           10.80


Nachspeisen:

2 Stück gebackene Apfelküchle mit einer Kugel Vanilleeis               5.80

Rostiger Ritter mit Weinsoße und Früchten                                          7.90

Creme brulée mit Kastanieneis, Amaretto und Kirschragout                                   7.50

2 Kugeln Quittensorbet mit Quittenbrand aromatisiert                     4.90

Schokoladentörtchen mit Himbeersorbet              7.50


Sehr geehrte Gäste: Wenn Sie bargeldlos zahlen möchten, akzeptieren wir ausschließlich die EC-Karte! Die Preise in Klammer stehen für kleinere Portionen!

Werden Sie ein Fan unseres Hauses auf Facebook!

Dann werden Sie auch immer automatisch über unsere Aktionen des Hauses informiert.

Für Schreibfehler keine Haftung! Änderungen vorbehalten.

Seitenanfang